s1x

DAS STAR IN MAINZ

Im Juni 2001 eröffnete das Star nach zwei Jahren Planung seine Pforten in der Mainzer Altstadt. Schnell wurde das Star ein fester Bestandteil der Clubszene im Rhein-Main Gebiet. Seine außergewöhnliche Lage im Penthouse mit einer über 40 Meter langen Fensterfront und seine Terrasse machen die Location einmalig. Aber auch die Innenarchitektur, entworfen von Kay Mack und Christian Damm, erntete viel Lob für die perfekte Mischung aus Bar, Lounge und Club. Markant ist auch die runde Tanzfläche mit der großen Spiegelkugel, die lange Hauptbar, die gemütlichen Sitzlandschaften im Club und die separate Lounge mit eigener Bar. Im Januar 2007 wurde die Lounge neu renoviert und erstrahlt jetzt im neuen Glanz. Das musikalische Programm von House über Black bis hin zu Classics wird von den Resident-Djs Nidal, Madd Dee, Max, Shamir und Wannabe gestaltet. Für Abwechselung sorgen die regelmäßigen Themen- und Mottopartys im Star.

//]]>